Fussball

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

08.05.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unser Training

Wir Fußballerinnen der SGM Wendlingen/Ötlingen halten uns trotz fehlenden Trainings- und Spieltagen selbstständig fit. Sei es durch Technik- und Fitnessübungen, die per WhatsApp von den Trainern bereitgestellt werden oder durch verschiedene 72-Stunden-Videochallenges, die mit der eigenen Körperfitness und dem Teamgeist zu tun haben. Langweilig wird es uns in dieser Zwangspause nicht. Trainer Simon Heller scheint nicht ausgehende Ideen zu haben. Es fing harmlos mit 500 Liegestützen an, die innerhalb der Mannschaft aufgeteilt werden konnten. Als Nächstes musste einhundert Mal virtuell mit verschiedenen Gegenständen innerhalb der Mannschaft hin und her gepasst werden. Auch hier wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt und so wurden kurzerhand unter anderem Blackrolls, Zewa-Rollen und Tischtennisbälle zu Fußbällen umfunktioniert. Abschließend mussten insgesamt 50 Kilometer per Inliner mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 Kilometer pro Stunde gefahren werden. Bisher wurden alle Challenges hervorragend gemeistert. Wir sind alle gespannt und freuen uns darauf, was sich unser Trainer noch so alles einfallen lässt. be

Fußball

TSV Kohlberg holt Wisniewski

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Der Neuffener steigt im Juli ein

Der TSV Kohlberg hat einen neuen Trainer verpflichtet: Stefan Wisniewski, zuletzt beim FV 09 Nürtingen II, übernimmt ab Juli den Trainerposten bei den Jusi-Kickern zusammen mit dem bisherigen TSVK-Spielertrainer Martin Schaich. Für den 41-jährigen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten