Fussball

Der Kader nimmt Formen an

07.06.2019 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will zum Saisonabschluss beim Absteiger TSV Weilheim Platz drei absichern

90 Minuten noch, dann hat die TSV Oberensingen ihre erste Saison in der Landesliga hinter sich. Mit Bravour hat der Aufsteiger die Spielzeit gemeistert. „Es wäre schön, wenn wir die Saison auf Platz drei abschließen könnten“, sagt Trainer Andreas Broß vor dem Gastspiel beim bereits als Absteiger feststehenden TSV Weilheim (Samstag, 17 Uhr). Derweil wird hinter den Kulissen bereits kräftig am Kader für die neue Runde gebastelt.

Ferdi Er, hier beim 6:5-Sieg im Hinspiel gegen den TSV Weilheim, wird auch in der kommenden Saison bei der TSV Oberensingen im Mittelfeld die Fäden ziehen. Foto: Holzwarth
Ferdi Er, hier beim 6:5-Sieg im Hinspiel gegen den TSV Weilheim, wird auch in der kommenden Saison bei der TSV Oberensingen im Mittelfeld die Fäden ziehen. Foto: Holzwarth

Fast hätte es für den letztjährigen Relegationssieger von den Plätschwiesen erneut zur Relegation gereicht. Doch der knapp verpassten Gelegenheit Richtung Verbandsliga trauern die „Sandhasen“ keine Träne nach. „Das ist vielleicht ganz gut so“, hört man immer wieder im Umfeld nach dem rasanten sportlichen Aufstieg der letzten Jahre. Im Vergleich zu den infrastrukturellen Voraussetzungen ist die Qualität der Mannschaft fast zu schnell gewachsen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit