Fussball

Der Höhenflug hält an

22.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Frauen

Die Fußballerinnen des TSV Wendlingen schwimmen weiter auf einer Woge des Erfolgs. Am Samstag brachten die Lauterstädterinnen dem Verfolger TSV Crailsheim II die erste Heimniederlage bei und festigten mit dem 2:1-Sieg die Tabellenführung.

Wendlingen ging die Partie gegen den zu Hause bislang ungeschlagenen Tabellendritten aus Crailsheim vorsichtiger an als die letzten Spiele, so kamen die Gastgeberinnen zu einigen Aktionen, die aber nichts einbrachten. Nach einem Spielzug über drei Stationen wurde Anna Haußmann auf die Reise geschickt und diese lupfte den Ball über die TSV-Torfrau Jil Schneider hinweg zum 0:1 ins lange Eck (17.). Paulina Schad setzte dann einen Volleyschuss knapp übers Crailsheimer Tor (20.). Zehn Minuten später flutschte der Ball nach einer TSV-Ecke durch den gesamten Strafraum, aber der Schuss von Ramona Treyer landete in den Armen von Kurutz. Im direkten Gegenzug dann ein Angriff über Blanca Ensminger, die Anna Haußmann bediente. Letztere legte quer zu Lisa Wager, diese ließ sich die Chance nicht mehr nehmen und netzte aus der Drehung zum 0:2 ein (32.). In der 37. Minute die Chance zum 0:3, doch Wager zielte diesmal am Tor vorbei. So ging es mit einem hochverdienten 2:0 für den TSVW in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten