Fussball

Der FV 09 schlägt erneut zu

05.01.2016 00:00, Von Frank Schneider — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Nürtinger verteidigen beim Hallenturnier in Wolfschlugen ihren Titel aus dem Vorjahr

Mit dem erneuten Sieg des Landesligisten FV 09 Nürtingen endete das 23. Hallenfußballturnier des TSV Wolfschlugen für aktive Mannschaften am vergangenen Sonntag. Die Kicker vom Wörth konnten somit den zum dritten Mal ausgespielten Sparkassen-Cup sowie ein sattes Preisgeld einstreichen. Im Finale erst nach Neunmeterschießen unterlegen, wurde Klassenkamerad TV Echterdingen Zweiter.

Auf Torhüter Florian Hekele war wieder einmal Verlass. Der FV 09 Nürtingen gewann trotz eines holperigen Starts wie im Vorjahr das Hallenfußballturnier des TSV Wolfschlugen durch einen 4:3-Finalerfolg nach Neunmeterschießen gegen den TV Echterdingen. Foto: Balz
Auf Torhüter Florian Hekele war wieder einmal Verlass. Der FV 09 Nürtingen gewann trotz eines holperigen Starts wie im Vorjahr das Hallenfußballturnier des TSV Wolfschlugen durch einen 4:3-Finalerfolg nach Neunmeterschießen gegen den TV Echterdingen. Foto: Balz

Erfreulich war, dass das sportliche Kräftemessen in äußerst fairen Bahnen verlief, es zu keinen gravierenden Verletzungen kam und die Veranstaltung am Nachmittag von einer sehr ordentlichen Zuschauerresonanz geprägt war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball