Fussball

Der FCF will kein Steigbügelhalter sein

19.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Drei Niederlagen zum Auftakt, dann eine kleine Serie von sechs Partien ohne Niederlage, die beim 0:3 in Weilimdorf jäh endete, und am Samstag wieder ein 3:1-Sieg gegen Plattenhardt. Dass sich Stephan Rothweiler, der Spielertrainer des FC Frickenhausen, wieder „dauerhafte Beständigkeit“ wünscht, ist nur allzu gut nachvollziehbar. Der unterirdische Auftritt im Nordwesten von Stuttgart ist mit dem jüngsten Dreier zwar nicht völlig ausradiert, aber die Richtung stimmt vor dem Gastspiel heute Abend beim Tabellendritten TV Echterdingen wieder (Anpfiff 19.30 Uhr). Nicht nur vom Ergebnis, sondern auch von den Tugenden her, die der FCF am Samstag gezeigt hat. „Schade, dass es solche negativen Ausreißer gibt“, ärgert sich Rothweiler aber nach wie vor über die Blamage von Weilimdorf, „vor allem, wenn man sieht, was die Mannschaft auf den Platz bringen kann.“ Dass sein Team verliert, wenn ein Gegner besser ist, akzeptiert der FCF-Trainer – vorausgesetzt, seine Jungs sind an ihre Grenzen gegangen.

Gastgeber peilen den neunten Sieg und die Rückkehr an die Tabellenspitze an


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Fußball

Kein Fußball, kein Handball mehr: Verbände ziehen die Reißleine

Corona: Wegen einer neuen, verschärften Verordnung der Landesregierung sehen sich die Sportverbände in Baden-Württemberg noch am Freitagabend gezwungen die Reißleine zu ziehen. Alle Amateur-Spiele sind mit sofortiger Wirkung abgesagt. Der Frust unter den Funktionären ist groß.

Nun also doch. Gerade als sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit