Fussball

Der FC Frickenhausen vergibt seine vielen Chancen zu leichtfertig

02.11.2021 05:30, Von Moritz Wagner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Frickenhausen kommt beim Heimspiel gegen den SV Neresheim nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus.

Nach Wunderheilung gleich erfolgreich: Frickenhausens Christos Chatzimalousis schießt zum 1:1 ein. Foto: Niels Urtel
Nach Wunderheilung gleich erfolgreich: Frickenhausens Christos Chatzimalousis schießt zum 1:1 ein. Foto: Niels Urtel

Die Gefühlswelten hätten nach dem Spiel kaum unterschiedlicher sein können. Während der SV Neresheim den hart erkämpften Punkt ausgelassen im Tischardtegart feierte, zog man auf Frickenhausener Seite nach dem 1:1 (1:1) lange Gesichter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Fußball

Zunächst soll noch weitergespielt werden

Fußball: Die am Mittwoch in Kraft getretene Alarmstufe II im Ländle bringt aber weitere Einschränkungen auch für den Kicker mit sich.

Unabhängig von der noch genau auszugestaltenden Corona-Verordnung Sport soll der Spielbetrieb im Württembergischen Fußballverband (WFV) weiterhin ermöglicht werden, solange dies…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit