Fussball

„Der Favorit hat den Geheimfavoriten geschlagen“

30.08.2021 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Dem hoch gehandelten TV Unterboihingen gelingt zum Auftakt ein 4:3-Erfolg beim TSV RSK Esslingen.

In einem spektakulären Schlagabtausch gelang dem TV Unterboihingen ein knapper 4:3-Sieg beim TSV RSK Esslingen. Die TSV Oberensingen II jubelte nach einem 2:1 gegen Odyssia Esslingen. Beim 1:0-Erfolg des VfB Oberesslingen/Zell gegen den TSV Köngen II scheiterten zwei Spieler vom Punkt aus. Der TSV Denkendorf drehte bei der SG Eintracht Sirnau innerhalb von rund 20 Minuten einen 0:2-Rückstand. Der TSV Wendlingen musste trotz einer Schlussoffensive alle drei Punkte bei der TSG Esslingen auf dem Zollberg lassen (1:2).

RSK Esslingen – TV Unterboihingen 3:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit