Fussball

Den Gala-Auftritt veredeln

19.11.2021 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen will die Chance nutzen, mit einem Sieg in Deizisau die Abstiegszone noch weiter zu distanzieren. Für Spitzenreiter TSV Oberensingen klingt beim SC Stammheim bereits die Vorrunde aus. Bekommt der TSV Köngen Geislingens Wut zu spüren?

Großchancen wie diese von Samuel Bosler will die TSV Oberensingen in Stammheim wieder eiskalt nutzen. Foto: Ralf Just
Großchancen wie diese von Samuel Bosler will die TSV Oberensingen in Stammheim wieder eiskalt nutzen. Foto: Ralf Just

Zwei Spieltage noch, dann ist die Vorrunde schon Geschichte. Die TSV Oberensingen bestreitet morgen Nachmittag um 14.30 Uhr allerdings schon ihr letztes Hinrundenmatch. Nach zwei Unentschieden soll nun beim SC Stammheim wieder ein Sieg her. Noch zweimal müssen der FC Frickenhausen und der TSV Köngen ran. Nach der Gala gegen Geislingen will der FCF beim TSV Deizisau nachlegen, der TSVK steht vor dem schweren Gang zum SC Geislingen, der sich den Frust von der Seele ballern möchte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Fußball

Zunächst soll noch weitergespielt werden

Fußball: Die am Mittwoch in Kraft getretene Alarmstufe II im Ländle bringt aber weitere Einschränkungen auch für den Kicker mit sich.

Unabhängig von der noch genau auszugestaltenden Corona-Verordnung Sport soll der Spielbetrieb im Württembergischen Fußballverband (WFV) weiterhin ermöglicht werden, solange dies…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit