Fussball

Den Favoriten ärgern

07.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 5 Neckar-Fils

Der TV Tischardt empfängt am heutigen Donnerstag um 18 Uhr den TSV Ötlingen II zum Verfolgerduell in der Kreisliga B, Staffel 5.

Tischardts Trainer Michael Binder sieht der Begegnung ganz gelassen entgegen: „Wir wollen Ötlingen ein bisschen ärgern, und eventuell den Kampf um den Relegationsplatz noch einmal spannend machen.“ Für das Spiel am Donnerstag sowie die fünf weiteren angesetzten Spiele im April plagen den Trainer aber enorme Personalsorgen. „Ich werde wohl nur 13 Mann zur Verfügung haben“, so Binder. Eine Niederlage wäre aus Binders Sicht kein Weltuntergang, denn das vor der Saison angestrebte Ziel unter den besten sieben Mannschaften zu landen, ist den Tischardtern kaum noch zu nehmen. cg

Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten