Fussball

Das Warten geht weiter

24.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Wendlingen verliert in Heidenheim

Verbandsliga-Aufsteiger TSV Wendlingen wartet auch nach sechs Begegnungen noch immer auf den ersten Sieg. Beim FFV Heidenheim unterlagen die TSVW-Frauen mit 1:4 und sind weiterhin Tabellenletzter.

Die Heidenheimerinnen spielten von Beginn an nach vorne und setzten die Wendlinger Abwehr unter Druck. Nach einem Foul kurz vor dem Strafraum die erste Chance für Heidenheim, aber der Freistoß landete in den Armen von Alin Kurutz (2.). Eine Minute später hatten die Gäste Glück, als der Ball am Pfosten des TSVW-Tores landete und geklärt werden konnte. In der 9. Spielminute die erste Gelegenheit für den Gast, aber der Freistoß von Alina Witzler bereitete der Heidenheimer Torfrau Janina Liber keine Probleme. Danach verflachte das Spiel.

Dann gingen die Einheimischen aber doch in Führung. Nach einem Konter schob Maren Michelchen zum 1:0 ein (24.). Pech für die Wendlingerinnen, dass Alina Witzler verletzt raus musste (35.). In der 43. Minute jedoch fast der Ausgleich, nach einem Konter über Melanie Schöffmann und Anna Haußmann zielte Marie Kopatsch aber knapp daneben.

In der zweiten Halbzeit kamen die Wendlingerinnen besser ins Spiel und der FFV konnte sich nur durch Fouls behelfen. In der 58. Spielminute wurden die Spielerinnen von Trainer Martin Bestenlehner belohnt. Schöffmann nagelte die Kugel aus elf Metern ins linke obere Eck.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten