Anzeige

Fussball

Das nächste Spitzenspiel

16.11.2018, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen hat mit Mitaufsteiger SC Geislingen noch ein Hühnchen zu rupfen

Auf ein Offensivspektakel dürfen sich die Fans morgen Nachmittag um 14.30 Uhr im Eybacher Tal freuen, wenn die beiden schussgewaltigen und torhungrigen Aufsteiger SC Geislingen und TSV Oberensingen im Neckar-Fils-Duell aufeinandertreffen. Die TSVO hat mit den Gastgebern noch ein Hühnchen zu rupfen, denn in der letzten Saison gab es in drei Spielen zwei Pleiten und ein Remis.

Fatih Özkahraman und Michele Latte bejubeln das 1:1 gegen Waldstetten. In Geislingen wartet morgen die nächste Herkulesaufgabe auf die TSV Oberensingen. Foto: Urtel

Dieses Unentschieden erkämpften sich die „Sandhasen“ ausgerechnet in Geislingen (2:2), daheim hatte die Elf von Trainer Andreas Broß in der Punkterunde mit 0:1 und im Pokal mit 0:3 das Nachsehen. Ein gutes Omen also für das nächste Spitzenspiel der TSVO?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

Köngen punktet am „grünen Tisch“

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Das Urteil nach dem Spielabbruch in Frickenhausen steht – Der FCF kündigt allerdings Berufung an

Nach dem Spielabbruch am 18. Spieltag im Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Frickenhausen und dem TSV Köngen hat das Sportgericht Neckar-Fils überraschend schnell ein…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten