Fussball

Das letzte TVT-Aufgebot ist chancenlos

04.10.2018 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Neckartailfingen II verschafft sich durch ein 4:1 etwas Luft – SPV 05 marschiert – Erste TVU-Pleite

Mit einem 2:0-Sieg gegen den TSV Jesingen verteidigte die SPV 05 Nürtingen die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2. Im Verfolgerduell kam der TSV Grafenberg beim TV Unterboihingen zu einem glücklichen 2:1-Erfolg.

Das letzte Aufgebot des TV Tischardt stemmte sich vergeblich gegen die achte Niederlage, beim Mitaufsteiger TSV Neckartailfingen II setzte es eine 1:4-Pleite für das Schlusslicht. Foto: Urtel
Das letzte Aufgebot des TV Tischardt stemmte sich vergeblich gegen die achte Niederlage, beim Mitaufsteiger TSV Neckartailfingen II setzte es eine 1:4-Pleite für das Schlusslicht. Foto: Urtel

Nach dem 6:2 gegen den TSV Grötzingen ist der TSV Altdorf weiter auf dem Weg nach oben in der Tabelle. Gleiches gilt für den TB Neckarhausen. Die Elf vom Trainerduo Thomas Lang und Jochen Uhl feierte beim TSV Ötlingen den vierten Sieg in Folge (1:0). Zu einem wahren Schützenfest kam der TSV Oberboihingen beim AC Catania Kirchheim (9:0). Die SpVgg Germania Schlaitdorf musste einen Rückschlag hinnehmen, beim SV Nabern gab es eine verdiente 0:2-Niederlage. Einen ganz wichtigen 4:1-Erfolg gelang dem TSV Neckartailfingen II im Aufsteigerduell gegen das Schlusslicht TV Tischardt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball