Fussball

„Das ist ein richtiger Gradmesser“

15.08.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Die SPV 05 Nürtingen erwartet den FC Esslingen zum Bezirksliga-Duell – Mirbauer warnt vor Leichtsinn

Einer kommt auf jeden Fall durch von den neun noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften aus dem Raum Nürtingen, wenn am morgigen Samstag um 15 Uhr die dritte Bezirkspokalrunde angepfiffen wird. Der TSV Raidwangen und der TSV Wendlingen stehen sich nämlich direkt gegenüber. Die Kreisliga B droht dagegen völlig auszubluten.

Hat der TSV Oberboihingen so wie gegen Bezirksligist TV Neidlingen auch beim ASV Aichwald Grund zu jubeln? Foto: Ralf Just
Hat der TSV Oberboihingen so wie gegen Bezirksligist TV Neidlingen auch beim ASV Aichwald Grund zu jubeln? Foto: Ralf Just

32 Mannschaften haben den Sprung in die dritte Runde geschafft, zwölf davon gehören dem Bezirks-Oberhaus an. Drei Großkopfete werden aber auf der Strecke bleiben, denn dreimal kommt es zu Bezirksliga-internen Duellen. Eines davon bestreitet die SPV 05 Nürtingen, die nach zwei lockeren Auftaktpartien nun vor einem echten Härtetest gegen Aufsteiger FC Esslingen steht. „Es ist gut, dass wir jetzt eine richtige Generalprobe haben“, freut sich Caner Eker, der Sportliche Leiter bei den Kickern vom Waldheim. „Das ist ein richtiger Gradmesser, darauf freuen wir uns“, fiebert Eker der Partie, die auf dem Kunstrasen am HöGy stattfindet, entgegen. „Die Esslinger werden uns fordern, dann wissen wir gleich, wo wir stehen.“ Personell kann das Trainergespann Thrandorf/Didavi aus dem Vollen schöpfen, bloß Urlauber Fatih Citak ist nicht da.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten