Fussball

Das Duell zweier Geprügelter

19.09.2014 00:00, Von Uwe Bauer und Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FCF und Calcio haben zuletzt schwer eins auf die Mütze bekommen

Es ist ein Duell der Geprügelten, das am morgigen Samstag um 15.30 Uhr in Frickenhausen über die Bühne geht. Der FCF und Neuling Calcio Leinfelden-Echterdingen wollen dann die Wunden der jüngsten Klatschen lecken. Der TSV Köngen hofft derweil, am Sonntag (Anpfiff 15 Uhr) beim TSV Bad Boll an die Leistung vom 2:1-Sieg gegen den TV Echterdingen anknüpfen zu können.

1:5 in Bargau, 2:6 daheim gegen Eislingen – der FC Frickenhausen und Calcio Leinfelden-Echterdingen haben zuletzt gewaltig die Hucke voll bekommen. Jetzt wollen beide schnellstens Seelenmassage betreiben, da hilft am besten ein Sieg.

„Unser Start war okay, bis auf das letzte Spiel“, sagt Calcio-Trainer Sascha Gavranovic, „das 2:6 trübt das Bild etwas.“ Beim Gastspiel in Frickenhausen erwartet er deshalb von seiner Elf, „dass sie ein anderes Gesicht zeigt“. Vor allem das Verhalten in der Defensive stinkt Gavranovic gewaltig. „Wir waren gegen Eislingen zwar 45 Minuten in Unterzahl, aber du darfst trotzdem keine vier Gegentore bekommen“, meckert er, „da musst du in der Abwehr einfach besser arbeiten.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten