Anzeige

Fussball

„Darauf freut sich die ganze Region“

06.09.2019, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSVO erwartet morgen den FCF zum Derby der Unbesiegten – Köngen muss am Sonntag zum TVE

Morgen Nachmittag um 15.30 Uhr steht das zweite Derby an, wieder in den Plätschwiesen. Diesmal empfängt die TSV Oberensingen den FC Frickenhausen zum brisanten Duell der Ungeschlagenen. „Ein super Spiel, darauf freut sich die ganze Region“, sind sich TSVO-Trainer Andreas Broß und FCF-Spielertrainer Stephan Rothweiler einig und fiebern dem Lokalhit entgegen.

Oliver Scherb musste im WFV-Pokal gegen Hofherrnweiler verletzt raus und fehlt seitdem Oberensingens Trainer Andreas Broß. Foto: Just
Oliver Scherb musste im WFV-Pokal gegen Hofherrnweiler verletzt raus und fehlt seitdem Oberensingens Trainer Andreas Broß. Foto: Just

Der TSV Köngen will am Sonntag beim TV Echterdingen (Anpfiff 15 Uhr) endlich die ersten Tore schießen und den ersten Saisonsieg einfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Fußball

Keine Partie für Schöngeister

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Ismail Oguz rettet dem FC Frickenhausen in der Nachspielzeit per Elfmeter einen Punkt

Verspäteter Spielbeginn am Samstag in Frickenhausen: Der Teambus des SV Neresheim stand auf der B 313 zwischen Köngen und Nürtingen lange im Stau. Nicht minder zähfließend bis stockend…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten