Fussball

Dang Qiu räumt in Lima ab

22.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Linsenhofener gewinnt Einzel- und Mixed-Konkurrenz.

Nur eine Woche nach dem deutschen Meistertitel mit seinem Verein Borussia Düsseldorf stand Dang Qiu gleich zweimal ganz oben auf dem Siegerpodest. Beim WTT Contender-Turnier in Lima (Peru) gewann der Tischtennis-Profi aus Linsenhofen sowohl die Einzel- als auch Mixed-Konkurrenz an der Seite von Nina Mittelham (TTC Berlin eastside). „Ich habe zwei Wettbewerbe gewonnen. Deshalb gibt es natürlich nichts Negatives zu sagen. Ich freue mich riesig über die beiden Titel“, gab der 25-Jährige direkt nach der Siegerehrung zu Protokoll. Nach zweiten Plätzen in Doha und Tunis ist es nun der erste Turniersieg bei einer WTT-Veranstaltung. Im Einzel-Wettbewerb behauptete sich Dang Qiu im Endspiel gegen Dimitrij Ovtcharov mit 6:11, 8:11, 13:11, 11:6, 11:7, 11:13 und 11:8. „Wenn ich den dritten Satz nach einem zwischenzeitlichen 8:10-Rückstand nicht noch gewonnen hätte, wäre das Match sicherlich nicht zu meinen Gunsten ausgegangen“, mutmaßte der Linsenhofener. Für Ovtcharov, der in der kommenden Saison für den TTC Neu-Ulm spielt und damit in die Erste Bundesliga zurückkehrt, war es der erste Wettbewerb nach siebenmonatiger Verletzungspause.

Dicke Brocken auf dem Weg ins Endspiel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Fußball

Vier weitere Neuzugänge beim FC Frickenhausen

Fußball: FC Frickenhausen bastelt am Landesligakader für die kommenden Saison.

Die Mannschaft des FC Frickenhausen für die kommende Landesligasaison nimmt Formen an. Die Verantwortlichen lassen sich zwar noch nicht in die Karten schauen, welche der bisherigen Leistungsträger dem Verein trotz kolportiertem Umbruch…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit