Fussball

D-Junioren beim TVU

09.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfußball: Hallen-Kreismeisterschaft

Im Mittelpunkt des Interesses steht für die jugendlichen Kicker des Kreises am Wochenende die Wendlinger Sporthalle Am Berg, in der insgesamt 36 D-Juniorenmannschaften am Start sind und versuchen, sich für die Zwischenrunde der Hallen-Kreismeisterschaften zu qualifizieren. Man darf gespannt sein, ob einige der „Kleinen“ den vermeintlichen Favoriten in die Suppe spucken und sie aus dem Wettbewerb kegeln werden. Die ersten Zwischenrundenplätze wurden ja bereits vor Wochenfrist vergeben und da blieben größere Überraschungen aus, doch ist dies beileibe kein Freibrief für die vermeintlich „Großen“.

Gespielt wird in Sechser-Gruppen, wobei die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe automatisch für die Zwischenrunde qualifiziert sind. Außerdem kommt noch der beste Gruppendritte aller sieben Vorrundengruppen mit sechs Mannschaften weiter.

Ausrichter TV Unterboihingen mit seinem erfahrenen Hallenteam wird in bewährter Weise dafür sorgen, dass sich alle an den beiden Tagen in der Sporthalle Am Berg wohl fühlen werden. hth

Samstag, 10. Dezember

Gruppe 3 (9 Uhr): FV 09 Nürtingen, SGM Grafenberg/Bempflingen/Riederich II, SV Reudern, TSV Ötlingen II, TSV Wendlingen II, VfB Neuffen II.

Gruppe 4 (12.30 Uhr): FV 09 Nürtingen II, TB Neckarhausen, TSV Grötzingen, TSV Ötlingen, TSV Wendlingen, TV Unterboihingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Fußball

2300 Euro für krebskranke Kinder

Die Fußballabteilung des TSV Harthausen hat im Januar und Februar einen Spendenlauf organisiert, dessen Erlös in Höhe von 2300 Euro dem Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen zugutekommt. Vor ein paar Tagen fand die Scheckübergabe statt. Dabei entstand auch die Aufnahme mit (von links) Anton Hofmann, Vorsitzender des Fördervereins,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten