Fussball

Charlotte Glasers toller Einstand

27.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Der FV 09 Nürtingen schlägt Neuling Dürrenzimmern klar mit 5:0

Heimstark präsentierte sich der Frauen-Verbandsligist FV 09 Nürtingen auch am sechsten Spieltag und fertigte den Aufsteiger TGV Dürrenzimmern klar mit 5:0 ab.

Dabei musste 09-Trainer Klaus Bieber nicht nur auf seine beste Torschützin Cecilia Mauthe, sondern mit Franziska Bayer, Nina Schmid, Stella Endlicher und Leonie Perthold auch noch auf vier weitere wichtige Spielerinnen verzichten. Umso spannender war es im Vorfeld, was Taktik-Fuchs Bieber gegen die körperbetont spielenden Gäste aus Heilbronn für eine Aufstellung wählen würde. In der gewohnten Formation schenkte er im defensiven Mittelfeld der ansonsten in der Offensive agierenden Laura Salzer das Vertrauen. Die spielte sich mit einer guten kämpferischen und läuferischen Leistung in den Vordergrund. Ebenso wie die erst 18-jährige Patrycja Rogowska, die sogar ihr erstes Pflichtspieltor erzielte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten