Anzeige

Fussball

Catania sitzt Grafenberg im Nacken

28.05.2018 00:00, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Spitzenreiter SF Dettingen so gut wie aufgestiegen – Hochspannung im Abstiegskampf

Durch einen klaren 4:1-Sieg im direkten Aufeinandertreffen gegen den Tabellenzweiten TSV Grafenberg wahrte der AC Catania Kirchheim seine Chance auf die Aufstiegsrelegation. Knapp vor der Ziellinie sind dagegen die SF Dettingen, die nach dem 5:1-Auswärtssieg bei der SpVgg Germania Schlaitdorf den Meistersekt kalt stellen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Anzeige

Fußball

FV 09 vor ganz harten Zeiten

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Das Schlusslicht vom Wörth verliert auch gegen Münchingen

Es soll einfach nicht sein. Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen stehen auch nach dem fünften Spieltag ohne Punkte da und müssen weiter hart arbeiten, um den Negativlauf endlich zu beenden. Auch gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten