Fussball

Caruana schmeißt hin Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

14.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gaetano Caruana ist nicht mehr Trainer der TG Kirchheim. Gestern Nachmittag teilte der Spielertrainer der Abteilungsleitung seinen Entschluss mit, die TGK ab sofort nicht mehr trainieren zu wollen. Es sei „eine Herzensentscheidung“ gewesen, meint Caruana, der vor allem die „Null-Bock-Einstellung“ der Mannschaft anprangert. „Das tue ich mir nicht mehr an“, so Caruana. Hinzu komme natürlich der Misserfolg. Der Vizemeister der Vorsaison galt als Topfavorit auf die Meisterschaft. Nach neun Spieltagen stehen die Kirchheimer jedoch lediglich auf Abstiegsplatz 13. jsv

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten