Fussball

Bundesliga-Stars von morgen in Neuhausen

13.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Internationales Jugendturnier mit Nachwuchsteams großer Vereine

Nachwuchsteams von fünf Bundesligisten gehen am Wochenende beim internationalen U 14-Fußballturnier in Neuhausen an den Start. In den Egelseesporthallen dreht sich zwei Tage lang alles um den Nachwuchs. Am Samstag, 15. Dezember, 10.30 Uhr, spielen die Teams der fünf Bundesligisten VfB Stuttgart, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, 1. FC Nürnberg und FSV Mainz 05 zusammen mit den Teams von Zweit- und Drittligisten sowie einer Regionalligamannschaft gegeneinander. Aus der Schweiz und Österreich mischen der Nachwuchs der Erstligisten FC Luzern, FC Basel, FC St. Gallen und RB Salzburg mit. Das Turnier wird mit einer Vor- und Endrunde ausgetragen und findet parallel in beiden Hallen statt. Auch die U 15-Elf der Gastgeber ist mit dabei. arö

Die Teilnehmer: VfB Stuttgart, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, 1. FC Nürnberg, FSV Mainz, 1. FC Kaiserslautern, TSV 1860 München, SV Stuttgarter Kickers, Karlsruher SC, RB Leipzig, FC Basel, FC Luzern, FC St. Gallen, RB Salzburg, FV Neuhausen.

Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten