Fussball

Brisantes Nürtinger Derby

30.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: FV 09 II empfängt Aufsteiger FCN 73

Der Meisterschaftsfavorit und Tabellenzweite SF Dettingen erwartet den Überraschungs-Spitzenreiter TV Neidlingen zum Gipfeltreffen des neunten Spieltages. Der TV Neidlingen steht mit sieben Siegen und erst einer Niederlage (am zweiten Spieltag 2:3 beim TSV Altdorf ) an der Tabellenspitze.

Neidlingens Trainer Patrick Kölle sieht die Gründe für den Höhenflug seiner Mannschaft in einer optimalen Chancenverwertung und der Verstärkung durch die sich als Volltreffer erweisenden drei Neuzugänge Heiko Kölle, Steffen Kuch und Andreas Gienger. „Wir freuen uns auf das Spitzenspiel und wollen unsere Tabellenführung verteidigen“, blickt der TV-Spielertrainer optimistisch auf den Sonntag. Aber auch wohl wissend, dass seine Mannschaft, die auf die Urlauber Felix Mezger, Michael Aust und Benedikt Horwart und den verletzten Lukas Pflüger verzichten muss, ein hartes Stück Arbeit erwartet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Fußball

Wernau verpflichtet Harald Mangold

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat einen neuen Trainer: Harald Mangold, von 2010 bis 2014 mit großem Erfolg beim TSV Köngen tätig, übernimmt den Tabellensiebten der A1 und tritt damit die Nachfolge des überraschend zum Bezirksligisten VfL Kirchheim abgewanderten Armin Ohran an. „Harald Mangold passt…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten