Fussball

Brisantes Derby nach über 20 Jahren

01.09.2017 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FC Frickenhausen erwartet heute Abend den FV 09 Nürtingen – Köngen auf der Suche nach der Form

Das erste Derby steht an, und was für eines! FC Frickenhausen gegen FV 09 Nürtingen – diese Partie gab es seit Unzeiten nicht mehr. Über 20 Jahre ist’s schon her, dass die beiden Erzrivalen in einem Punktspiel aufeinandertrafen. Heute Abend um 18.30 Uhr ist es mal wieder so weit und die Vorfreude ist in beiden Lagern riesengroß. Der FCF-Kassier wird sich trotz des WM-Qualifikationsspiels die Hände reiben.

Eine Szene vom letzten Punktspiel zwischen dem FC Frickenhausen und dem FV 09 Nürtingen im April 1997 (1:1). FCF-Keeper Martin Naujoks streckt sich gegen die Nullneuner Hikmet Tokmak (links) und Dirk Bäuchle. Rechts beobachtet FCF-Abwehrspieler Heiko Christensen.
Eine Szene vom letzten Punktspiel zwischen dem FC Frickenhausen und dem FV 09 Nürtingen im April 1997 (1:1). FCF-Keeper Martin Naujoks streckt sich gegen die Nullneuner Hikmet Tokmak (links) und Dirk Bäuchle. Rechts beobachtet FCF-Abwehrspieler Heiko Christensen.

Der TSV Köngen ist noch immer auf der Suche nach seiner Form. Am Sonntag um 15 Uhr kommt Aufsteiger TSV Buch in die Fuchsgrube, dann soll der erste Dreier eingefahren und die Rote Laterne wieder abgegeben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Fußball

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit