Anzeige

Fussball

Bloß neun Minuten fehlen zur faustdicken Überraschung

13.05.2019 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Unterboihingens Zweite bietet Spitzenreiter Weilheim II lange Paroli – Schützenfest auf dem Spadelsberg – Packung für die SGEH II

Nur neun Minuten fehlten der zweiten Unterboihinger Mannschaft in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, zur faustdicken Überraschung. Die Elf von Spielertrainer Sebastian Beck unterlag dem Spitzenreiter TSV Weilheim II recht unglücklich mit 0:1.

Der Tabellenzweite TG Kirchheim schaffte auch ohne seinen nach einer Roten Karte gesperrten Spielertrainer Tim Lämmle einen 10:0-Erfolg gegen die SGEH II. Ebenfalls ein wahres Schützenfest feierte die SGM Neuffen/Kohlberg gegen die SGM Ohmden/Holzmaden (7:0). Mit einer ersatzgeschwächten Elf musste sich die SGM Reudern/Oberensingen dem TSV Oberlenningen mit 1:3 geschlagen geben. Keine Tore gab es zwischen dem TSV Owen und dem Tabellendritten TSV Jesingen II. Der TSV Notzingen unterlag etwas überraschend dem Tabellenletzten TSV Ötlingen II mit 3:5. Mit einem 3:1-Erfolg gegen die SF Dettingen II feierte der SV Nabern II den sechsten Saisonsieg.

TV Unterboihingen II – TSV Weilheim II 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball