Fussball

Blenkes lichter Moment

29.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Der TSV Wendlingen II ist nicht mehr Tabellenletzter. Nico Blenke hieß der Schütze des „goldenen“ Tores am Dienstagabend beim TSV Wäldenbronn-Esslingen. „Das war schon kurios“, schilderte Wendlingens Co-Trainer Frank Münchinger das Zustandekommen des 1:0-Sieges, denn das Flutlicht spielte verrückt. Immer wieder fiel ein Mast aus und sorgte für hellere und dunklere Abschnitte. Der Unparteiische und die Kapitäne beider Teams einigten sich nach einer mehrminütigen Unterbrechung aber darauf, zu Ende zu spielen. Zwar vereitelte Gästekeeper Elvis Music mehrere gute Chancen der Wäldenbronner, aber die Wendlinger verzeichneten auch drei Aluminiumtreffer. „Der Sieg war verdient“, sagte Münchinger, „wir hatten mehr Spielanteile.“ uba

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten