Fussball

Bleibt Grafenbergs Weste weiß?

27.10.2017 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Primus erwartet TVB zum Derby – Nürtinger Teams unter Zugzwang

Spitzenreiter TSV Grafenberg steht am Sonntag das Derby gegen Angstgegner TV Bempflingen ins Haus. Behält die Slavic-Truppe ihre weiße Weste? Der im erweiterten Verfolgerfeld befindliche TSV Oberboihingen muss sich bei Aufsteiger SPV 05 Nürtingen behaupten. Ein weiteres brisantes Derby findet an der Großbettlinger Straße statt, wo der TSV Raidwangen auf Kellerkind FV 09 Nürtingen II trifft. Derbytime auch an der Aichmündung: Die TSV Oberensingen II erwartet Lokalrivale TSV Grötzingen.

Vor dem Derby gegen Nachbar TVB herrscht Zuversicht im Lager der Grafenberger, denn diesmal stehen die Vorzeichen anders. Schließlich empfängt man den Lokalrivalen als Primus mit weißer Weste. „Sicherlich hat dieses Derby eigene Gesetze und wir haben in jüngster Vergangenheit öfter schlecht ausgesehen, dennoch wäre es ein wenig tief gestapelt zu sagen, dass ein Punkt reicht. Wir wollen schon die drei Punkte holen“, sagt Grafenbergs Trainer Peter Slavic, der alle Akteure zur Verfügung hat. Einzig hinter dem immer mal wieder angeschlagenen Carmelo Sessa steht ein Fragezeichen. Der Einstand der beiden Bempflinger Interimstrainer Pascal Stoll und Felix Arendt hätte nicht besser verlaufen können, denn der TVB siegte in beeindruckender Manier mit 6:3 in Schlaitdorf. Jetzt geht’s mit neuem Selbstvertrauen in die Buckenwiesen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten