Anzeige

Fussball

Birinci ebnet den Weg

09.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Der TSV Wernau hat gestern mit einem 3:1 beim TSV Deizisau II seinen Marsch in Richtung Mittelfeld fortgesetzt und bei den Gastgebern angefressene Verantwortliche hinterlassen. „Wir sind überhaupt nicht ins Spiel gekommen“, ärgerte sich TSVD-Spielleiter Alex Iglhaut. „Wernau war die bessere von zwei schlechten Mannschaften.“ Ersin Birinci (6., 65.) und Valerian Lekaj (85.) trafen für die Gäste, Joscha Ganter steuerte den Ehrentreffer zum Endstand bei (87.). uba

Anzeige

Fußball

Da waren’s nur noch vier

Fußball-Bezirkspokal, 3. Runde: Elfmeterdramen auf dem Wörth und in Harthausen – Sechs „Nürtinger“ sind rausgeflogen

Das Häuflein der Aufrechten ist sehr überschaubar geworden aus Nürtinger Sicht. Bloß vier von zehn Teams, die noch im Bezirkspokal waren, haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten