Anzeige

Fussball

Beuren stürmt trotz 1:1 an die Spitze

12.03.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: TGK bleibt nach 2:0 in Ohmden dran – SGEH II feiert den ersten Sieg

Dass der spielfreie Primus Ötlingen seine Tabellenführung verlieren würde, war im Vorfeld klar, das 1:1 der beiden Verfolger TSV Beuren und SF Dettingen II lässt allen drei Teams sämtliche Chancen auf den Titel. Und eröffnet der TG Kirchheim nach ihrem 2:0-Erfolg in Ohmden ebenfalls wieder neue Perspektiven.

Özgür Arslan dreht nach Tor dem 1:1-Endstand gegen die SF Dettingen II jubelnd ab. Der TSV Beuren hat damit in der B6 die Tabellenführung übernommen. Foto: Just

Die drei „Nürtinger Kellerkinder“ KSV Nürtingen, SGM Reudern/Oberensingen und SGM Neuffen/Linsenhofen blieben gestern ohne Punkte, wobei die SGEH II in Reudern erstmals punktete. Zwei wertvolle Zähler ließ der TSV Notzingen beim 3:3 gegen das aufstrebende Kellerkind SV Nabern II liegen, während der TSV Owen sein alljährliches Prestigeduell gegen den TSV Oberlenningen diesmal gewann, 4:3 hieß es zum Schluss.

TSV Beuren – SF Dettingen II 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten