Fussball

Beuren siegt im Derby Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

20.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TSV Beuren hat die Wiederholung des am 28. September wegen Dunkelheit abgebrochenen Lokalderbys gegen den TSV Owen mit 5:3 gewonnen und sich in der Kreisliga B 6 auf Platz zwei vorgeschoben. Am Ende war es exakt das Ergebnis, mit dem die Kurörtler vor drei Wochen zurücklagen, als das erste Spiel wegen des fehlenden Flutlichts in Owen keine Fortsetzung fand. „Wir hatten Tempo und Aggressivität drin, haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht und verdient gewonnen“, gab Beurens Spielleiter Marcus Schur zu Protokoll. Für seine Truppe trafen Enrico Liotti (17., 63.), Oliver Fundanovic (12.), Andreas Daumüller (48.) und Robert Braun (55.). Für die Gäste waren Nick Grimm (45./Foulelfmeter, 61.) sowie Jaman Kalintas (75.) erfolgreich. kls

Fußball

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten