Fussball

Beuren mächtig unter Zugzwang

31.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Slavic bleibt in Grafenberg, Thomas übernimmt Bempflingen

Die Aufstiegsfrage wurde vergangenes Wochenende geklärt, jetzt stehen aber noch vor den letzten zwei Spieltagen die Entscheidungen um den Aufstiegsrelegationsplatz und die Absteiger aus. Die besten Karten auf die Vizemeisterschaft haben die SF Dettingen.

Die Klingler-Schützlinge müssen übermorgen beim Meister SGEH antreten. „Wir wollen gegen Dettingen zeigen, dass wir zu Recht Meister geworden sind“, stellt SGEH-Trainer Pedro Pereira klar, dass man nichts verschenken will. Am Sonntag wurde in Neuffen die Meisterschaft gefeiert, diese Woche aber wieder normal trainiert. Bis auf Zvonimir Sokcevic sind im Lager der Spielgemeinschaft alle Mann an Bord.

„Am vergangenen Sonntag ist etwas Furchtbares passiert, was ich als Trainer nicht nachvollziehen kann“, blickt SFD-Trainer Oliver Klingler auf das 1:7-Heimdebakel gegen Grafenberg zurück. Klingler, der auch nächste Saison die Sportfreunde trainieren wird, führt das auch auf die Torwartprobleme zurück, die durch den Ausfall von Stammkeeper Cetin Arslan entstanden sind. Am Sonntag hofft er daher seine Nummer eins wieder einsetzen zu können. „Die Entscheidung um den Relegationsplatz fällt aber nicht in Hochwang, sondern im letzten Spiel im direkten Aufeinandertreffen gegen die TG Kirchheim“, nimmt der Dettinger Coach den Druck von seiner Mannschaft fürs Sonntagsspiel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten