Anzeige

Fussball

Beuren klettert auf Rang zwei

05.03.2018, Von Klaus Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit dem knappen 2:1-Erfolg beim TSV Jesingen II ist der TSV Beuren punktgleich auf dem zweiten Tabellenplatz mit dem Spitzenreiter TSV Ötlingen. Beide Mannschaften sind nur durch drei Tore Differenz getrennt. In der zweiten Begegnung schlug sich die SG VfB Neuffen II/TSV Linsenhofen II bei der TG Kirchheim recht achtbar, musste sich aber am Ende recht deutlich mit 1:5 geschlagen geben.

TSV Jesingen II – TSV Beuren 1:2

Am Ende konnte der Beurener Trainer Ayhan Mutlu nur mit dem Ergebnis zufrieden sein: „Da war noch viel Sand im Getriebe.“ Vor allem in der ersten Halbzeit verpasste es seine Mannschaft nach der schnellen 1:0-Führung durch Diego Filipe De Sousa Martins (9.) schon frühzeitig für eine gewisse Vorentscheidung zu sorgen. Die besten Einschussmöglichkeiten durch Cetin Zorlu (14.), Oliver Fundanovic (26.) und Diego Filipe De Sousa Martins (48.) wurden leichtfertig vergeben. Die Gastgeber gaben dadurch nie auf und kamen durch einen verwandelten Handelfmeter von Daniel Maier zum glücklichen Ausgleichstreffer (59.) Die Freude war aber nur von kurzer Dauer, denn nur sieben Minuten später gelang Enrico Liotti der verdiente Führungstreffer (66.). Weil es der Tabellenzweite verpasst hatte noch mehr Tore zu erzielen musste um den knappen Erfolg bis zur letzten Spielminute gezittert werden.

Kirchheim – Neuffen II/Linsenhofen II 5:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten