Fussball

Beuren ist aus dem Rennen

26.05.2014 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: FV 09 II gewinnt 3:1 – KSV mit Kantersieg – Auch SPV mit Dreier

Trotz eines 7:0-Kantersieges über Ötlingen II ist die Meisterschaft vertagt. Primus KSV benötigt zum Abschluss am Pfingstsamstag im Reuderner Aspach noch ein Remis zur Übergabe des Meisterwimpels. Denn die Nürtinger Bezirksliga-Reserve gewann 3:1 gegen Beuren und benötigt zur Relegation ebenfalls noch ein Remis im letzten entscheidenden Stadtderby bei der SPV. Die SPV erkämpfte sich diese letzte Chance mit einem 2:0 in Frickenhausen.

Die Nullneun-Zweite (weiße Trikots) biss sich an der gut stehenden Beurener Abwehr teilweise die Zähne aus.  
Foto: Urtel
Die Nullneun-Zweite (weiße Trikots) biss sich an der gut stehenden Beurener Abwehr teilweise die Zähne aus. Foto: Urtel

Der TSV Linsenhofen lederte Kellerkind Nabern II mit 7:1 ab und hielt sich die Chance offen, beim abschließenden Derby in Beuren noch Vierter zu werden. Im Kellerduell in der Au fielen zwischen den Reserven von Owen und Aich keine Tore.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Hexenbanner behalten weiße Weste

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: 6:3-Erfolg in Grötzingen - Oberboihingen II gewinnt Verfolgerduell

Der TSV Wolfschlugen hat auch die Hürde beim TSV Grötzingen II letztlich souverän mit 6:3 genommen und behält somit seine weiße Weste. Der TSV Oberboihingen II gewann das Verfolgerduell gegen den TSGV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten