Fussball

Bereit für die große Sause

24.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Die SGEH kann in Neuffen alles klar machen

Tabellenführer SGEH kann übermorgen durch einen Sieg beim VfB Neuffen bereits den Aufstieg in die Bezirksliga in trockene Tücher bringen und dann eine Woche später locker den Verfolger SF Dettingen erwarten. Gastgeber VfB Neuffen möchte dem Lokalrivalen aber das Siegen so schwer wie möglich machen.

Der 7:2-Sieg gegen Großbettlingen hat für die Akteure der Sportgemeinschaft das Tor zur Bezirksliga sperrangelweit aufgehen lassen. Ein Erfolg beim VfB Neuffen und die Älbler hätten bereits drei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft in der Tasche. „Wir wollen am Sonntag die Meisterschaft perfekt machen“, gibt SGEH-Trainer Pedro Pereira die klare Parole aus. Er hat dabei alle Mann an Bord, also die Qual der Wahl. Am Sonntag haben zudem Co-Trainer Jorgo Karatailids und Spieler Marcel Gutbrod Geburtstag, sodass es nach dem Abpfiff zu einer spontanen Sause kommen dürfte. Der VfB Neuffen kann ganz unbeschwert gegen den Tabellenführer antreten, hat er doch den Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach gebracht. So spielt es sicher auch eine untergeordnete Rolle, dass VfB-Spieler Dennis Widmaier am Samstag seine Sonja heiratet und einige Spieler auf der Hochzeit sind. Personell sieht es im VfB-Lager weiterhin nicht gut aus. Dennoch hofft Neuffens Trainer Daniel Birkmaier auf eine ansprechende Leistung im Derby: „Wir wollen auf jeden Fall punkten.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Fußball

Schuften für den großen Traum

Fußball: Noah Ganaus hat seine ersten fußballerischen Schritte in Oberensingen gemacht und spielt jetzt für Oberligist Reutlingen

Wer etwas erreichen will, der muss hart dafür arbeiten. Diese Lektion hat Noah Ganaus längst gelernt, dabei ist er gerade mal 20 Jahre jung. Das Ziel Fußball-Profi hatte er…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten