Fussball

Bempflingen schüttelt Verfolger SFD ab

02.12.2013 00:00, Von Bernd Unzeitig — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: FCF II kantert Altdorf mit 7:0 nieder – TBN mit Glück 0:0 – TSV Grafenberg punktet in Weilheim

Der TV Bempflingen hat erfolgreich Revanche für die 0:4-Niederlage in der Vorrunde genommen und die SF Dettingen mit 2:1 besiegt. Zweiter bleibt der FC Frickenhausen II nach einem klaren 7:0 über den TSV Altdorf. Kellerkind TSV Grafenberg kam zu einem schwer erkämpften 2:2 beim TSV Weilheim II. Auch der TB Neckarhausen schaffte in der Fremde ein Remis (0:0 beim Tabellenvorletzten VfL Kirchheim II).

Vollversammlung im Dettinger Strafraum. A 2-Spitzenreiter TV Bempflingen revanchierte sich mit einem 2:1-Erfolg für die Vorrundenpleite. Foto: Urtel
Vollversammlung im Dettinger Strafraum. A 2-Spitzenreiter TV Bempflingen revanchierte sich mit einem 2:1-Erfolg für die Vorrundenpleite. Foto: Urtel

Mit 1:2 unterlag der TSV Raidwangen beim TV Neidlingen und steckt weiter tief im Tabellenkeller fest. Das torreichste Spiel des ersten Rückrundenspieltages fand in den Jesinger Lehenäckern statt, wo der einheimische TSV das Schlusslicht Catania Kirchheim mit 7:3 vom Platz fegte. Das Spiel TG Kirchheim gegen den TSV Holzmaden fiel den widrigen Platzverhältnissen zum Opfer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten