Fussball

Bauder kehrt zurück Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

20.10.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der TV Tischardt präsentiert einen neuen Trainer, oder genau gesagt einen alten Bekannten. Jürgen Bauder übernimmt das Traineramt in Tischardt, kehrt quasi zu seinen Wurzeln zurück.

Am Dienstag konnte Tischardts Abteilungsleiter Werner Achtzehner Vollzug melden, am Abend schon leitete Wunschkandidat Jürgen Bauder sein erstes Mannschaftstraining nach 25 Jahren beim TVT. Bauder begann seine Spielertrainerkarriere wie zuvor das Fußballspielen in Tischardt. Über die Stationen TSV Linsenhofen, SV Zainingen, erneut Linsenhofen und TSV Altdorf führte ihn nun sein Weg zurück zum Ursprung. 2007 stieg er in Altdorf aus, baute ein Haus und stieg in die Kommunalpolitik ein. Seine heimliche Liebe gehörte aber immer dem Fußball. „Er hat sich durch Lehrgänge auf dem Laufenden gehalten und in seiner aktiven Zeit oft genug bewiesen, dass er eine Mannschaft formen und weiterentwickeln kann. Er ist ein Kenner der Szene, genau das, was wir jetzt brauchen“, sagt Achtzehner. „Mit einer gesunden Mischung zwischen Jung und Alt steckt viel Potenzial in der Mannschaft, genug, um vorne mitzuspielen“, weiß Bauder. Duplizität der Ereignisse: Von 2001 bis 2003 war Bauder TVT-Abteilungsleiter und Achtzehner der Coach. Jetzt ist es andersherum – so schließt sich der Kreis. kls

Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten