Fussball

Balleis ist enttäuscht

25.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Grötzingens Coach erwartet eine Reaktion

Nach dem 3:0-Erfolg beim FV Neuhausen geht beim FV 09 Nürtingen der Blick nach oben. „Wir haben die große Chance, nochmals vorne anzugreifen“, sagt 09-Trainer Klaus Fischer, der mit seiner Truppe am Sonntag Primus TSV Deizisau empfängt. SGEH-Coach Pedro Pereira setzt darauf, dass seine Schützlinge gegen den TSV Neckartailfingen ihre Heimstärke ausspielen.

„Die Mannschaft hat in der ersten Halbzeit gezeigt, wozu sie fähig ist“, analysiert Klaus Fischer, Trainer des FV 09 Nürtingen, den 3:0-Erfolg seines Teams beim FV Neuhausen, der bis dato Platz zwei belegt hatte. „Endlich haben wir unsere spielerische Überlegenheit mal in Tore umgemünzt“, so der zufriedene Coach. Vor dem Duell gegen Spitzenreiter TSV Deizisau bieten sich für die auf Rang sieben stehenden 09er plötzlich ungeahnte Perspektiven. Mit einem Sieg würden sie bis auf sechs Punkte an den Primus heranrücken. „Diese Gelegenheit wollen wir nutzen“, sagt Fischer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten