Fussball

Ausgeruht, aber dezimiert

08.11.2019 05:30, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Ersatzgeschwächter TSV Neckartailfingen empfängt Bezirksliga-Spitzenreiter FC Eislingen

Jeweils ein Heimspiel haben die Bezirksligisten aus der Region am Wochenende vor der Brust: Bereits am Samstag spielt die SGEH gegen Kuchen, am Sonntag empfängt der TSVN den Tabellenführer aus Eislingen. Die SPV 05 Nürtingen erwartet den TV Nellingen.

Wie beim 2:0 gegen den FC Rechberghausen will die SGEH (im Bild Sascha Gökeler gegen FCR-Schlussmann Marcel Mulke) morgen Nachmittag gegen den FTSV Kuchen im heimischen Hardtwald dreifach punkten. Foto: Ralf Just
Wie beim 2:0 gegen den FC Rechberghausen will die SGEH (im Bild Sascha Gökeler gegen FCR-Schlussmann Marcel Mulke) morgen Nachmittag gegen den FTSV Kuchen im heimischen Hardtwald dreifach punkten. Foto: Ralf Just

In der vergangenen Woche war der TSV Neckartailfingen spielfrei. „Das hat uns wirklich gutgetan, alle angeschlagenen Spieler sind wieder fit“, bilanziert TSV-Trainer Alberto Guillén vor dem Heimspiel gegen den FC Eislingen. Allerdings: das heißt nicht, dass Guillén nun auf alle Spieler zurückgreifen kann. Denn mehrere Urlauber und Geschäftsreisende machen dem TSV-Trainer das Leben etwas schwerer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Fußball

Rothweiler bleibt Chef, Ness kommt als Co

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Landesligist FC Frickenhausen hat die Frage, mit welchem Trainergespann er in die Saison 21/22 gehen wird, kurz nach dem Abbruch der Saison vollends geklärt. Der bisherige Spielertrainer Stephan Rothweiler bleibt Cheftrainer, unterstützt wird er in Zukunft von Fabian Ness. Der neue…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten