Anzeige

Fussball

Aus Kocher-Rems wird Ostwürttemberg

10.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: WFV stimmt Umbenennung zu

Der Vorstand des Württembergischen Fußballverbandes hat kürzlich bei einer Sitzung entschieden, den Beschluss des Bezirkstags Kocher-Rems vom 9. März 2018, ab der Saison 2018/2019 den Bezirksnamen Ostwürttemberg zu führen, anzuerkennen.

Die Anerkennung erfolgte mit der Maßgabe, dass auf Grundlage der Arbeitsergebnisse der einzusetzenden „Kommission Verbandsstruktur“ der geografische Zuschnitt des Bezirks zum Verbandstag 2021 eine Änderung erfahren kann, sodass dann möglicherweise eine erneute Umbenennung erforderlich wird. Der Verbandsvorstand betonte in diesem Zusammenhang außerdem seine satzungsgemäße Zuständigkeit, Beschlüsse der Bezirke auf ihre grundsätzliche Bedeutung und Wirkung hin zu überprüfen, also insbesondere auch solche, die den Bezirksnamen betreffen.

Der Bezirksvorsitzende Jens-Peter Schuller, der an der Vorstandssitzung teilgenommen und die Gründe für den Bezirkstagsbeschluss erläutert hatte, äußerte sich zufrieden über das Ergebnis: „Ich freue mich für unsere Vereine, dass es gelungen ist, den Verbandsvorstand mit unseren Sachargumenten zu überzeugen. Kocher und Rems fließen zwar durch unser Bezirksgebiet, der Name Ostwürttemberg dokumentiert nach außen aber deutlich besser, dass auch die Vereine im Kreis Heidenheim Teil unseres Bezirks sind.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Anzeige

Fußball

Schlusslicht bangt um den Anschluss

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlinger 2:4-Niederlage lässt nichts Gutes erahnen – Köngen II jubelt über zweiten Dreier

Langsam läuten die Alarmglocken: Der TSV Wendlingen verlor im richtungsweisenden Spiel gegen den TSV Deizisau II und hinterließ trotz Überzahl viele Fragezeichen. Den zweiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten