Fussball

Aus dem Dreikampf ist ein Zweikampf geworden

03.06.2019 00:00, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Während nun auch im Tabellenkeller Klarheit herrscht, fällt nächste Woche die letzte Entscheidung

Mit einem 3:1-Sieg bei Germania Schlaitdorf festigte der TSV Grafenberg seinen zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Kreisliga A 2. Der TV Unterboihingen wahrte seine minimale Chance auf den Aufstiegsrelegationsplatz durch ein 7:0 beim TSV Jesingen.

Gestoppt: der Schlaitdorfer Tobias Bartels (in Weiß) Foto: Just
Gestoppt: der Schlaitdorfer Tobias Bartels (in Weiß) Foto: Just

Nach der 1:4-Niederlage beim TSV Grötzingen hat der TSV Oberboihingen die letzte Chancen auf Rang zwei verspielt. Mit einem 7:3-Sieg beim TV Tischardt hat der TV Bempflingen den Klassenerhalt geschafft, genauso wie der TSV Altdorf mit einem 3:2 gegen Neckarhausen. Ebenfalls gerettet ist der SV Nabern. In die Abstiegsrelegation muss der TV Unterlenningen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Fußball

FCFrickenhausen und TSV Oberensingen mit Ärger im Bauch

Fußball-Landesliga: Sowohl beim FC Frickenhausen als auch bei der TSV Oberensingen sind sie nach dem Saisonauftakt unzufrieden gewesen. In ihren ersten Heimspielen am morgigen Samstag um 15.30 Uhr wollen es beide gegen Waldhausen und Blaubeuren besser machen.

Verärgert – und gefrustet, so musste es beim FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit