Fussball

Atacan erlöst FCN in letzter Sekunde

08.04.2013 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: 2:1 des FCN über Harthausen – TFC Köngen und WSF bleiben dran

Das war Spannung pur gestern auf dem Kunstrasen neben dem Hölderlingymnasium. Der FCN gewann das Gipfeltreffen gegen Harthausen quasi mit dem Schlusspfiff 2:1. Mit einem 6:1 über den TSV Wernau II hat sich der TFC Köngen wieder auf den Relegationsplatz gesetzt.

Auch am Ende waren die Spieler des FC Nürtingen (in Weiß) im Gipfeltreffen gegen Harthausen den entscheidenden einen Schritt schneller. Foto: Urtel
Auch am Ende waren die Spieler des FC Nürtingen (in Weiß) im Gipfeltreffen gegen Harthausen den entscheidenden einen Schritt schneller. Foto: Urtel

Auch die Wernauer SF bleiben bei der Musik, gestern gab’s einen 4:0-Pflichtsieg gegen den FV Plochingen II. Abreißen lassen musste hingegen Wendlingens Reserve nach einem 1:3 im Filstal bei Reichenbachs zweiter Garnitur. Torlos endete das Derby zwischen der Reserve der TSV Oberensingen und dem FC Unterensingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten