Fussball

Andreas Broß bleibt bei der TSVO

02.05.2020 05:30, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der erste Oberensinger Neuzugang steht auch schon fest – FCF-Trainergespann vor Verlängerung

Der Spielbetrieb ruht – auf allen Ebenen. Wie lange das Corona-Virus die Fußballer noch im eisernen Griff haben wird, weiß keiner genau. Die Amateure im Ländle warten nun darauf, dass der Württembergische Fußballverband (WFV) wie ankündigt Anfang Mai für Klarheit sorgen wird, wie es mit dem Spielbetrieb weitergehen soll.

Andreas Broß bleibt für eine weiteres Jahr Trainer der TSV Oberensingen. Foto: Mirko Lehnen
Andreas Broß bleibt für eine weiteres Jahr Trainer der TSV Oberensingen. Foto: Mirko Lehnen

Derweil wird hinter den Kulissen kräftig gewerkelt, denn für die Vereinsfunktionäre gibt es auch in der Zwangspause jede Menge Arbeit. Die Vereine wollen bereit sein für den Tag X, für den Tag, an dem der Ball wieder rollt – wenn er überhaupt noch rollen wird. Und natürlich für die nächste Spielzeit, für die jetzt die Weichen gestellt werden müssen. Bei den drei Landesligisten aus dem Raum Nürtingen laufen die Planungen auf Hochtouren, unabhängig davon, in welcher Klasse es in der nächsten Saison für die TSV Oberensingen, den FC Frickenhausen und den TSV Köngen um Punkte geht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Fußball