Anzeige

Fussball

Alte Bekannte klopfen an die Tür

10.01.2013, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Absteiger Laupheim wieder auf Verbandsliga-Kurs – Viele Neulinge auf Abstiegsplätzen

VfL Nagold, FV Olympia Laupheim, FV Zuffenhausen, SSV Ulm 1846 II oder TSG Hofherrnweiler – alte Bekannte stehen in der Winterpause an der Tabellenspitze und klopfen an die Tür zur Verbands- oder Landesliga. Vielen Neulingen droht derweil gleich wieder der Abstieg.

In fast allen Spielklassen ist erst „Halbzeit“, wenn überhaupt. Wegen des frühen Wintereinbruchs Ende Oktober und Ende November und den zahlreichen dadurch bedingten Spielausfällen haben viele Mannschaften noch nicht einmal die Vorrunde abgeschlossen. Ganz krass ist es in der Bezirksliga Stuttgart. Das Titelrennen ist also noch vollkommen offen, zumindest in den meisten Staffeln. Aber wer wird am Ende Meister, wer darf auf die Relegation hoffen und wer muss gar in den sauren Abstiegsapfel beißen? Lauter Fragen, die spätestens Anfang Juni beantwortet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten