Fussball

Altdorf will den Schwung mitnehmen

14.06.2012 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Im Relegationsspiel zwischen dem TSV und dem FV 09 Nürtingen II geht es um den letzten Startplatz in der Kreisliga A 2

Heute Abend (18 Uhr) steigt in Neckartailfingen das entscheidende Relegationsspiel um den Startplatz in der Kreisliga A 2. Dabei muss der FV 09 Nürtingen II als A-Liga-Zwölfter um den Klassenerhalt kämpfen, während B 4-Vizemeister TSV Altdorf auf den Aufstieg aus der „Sicherheitsliga“ hofft.

Wie in der Relegation gegen Ötlingen ist heute vor allem Altdorfs Sturm (links) gefragt.  Foto: Urtel
Wie in der Relegation gegen Ötlingen ist heute vor allem Altdorfs Sturm (links) gefragt. Foto: Urtel

Während sich die Altdorfer bereits in der Relegation gegen den TSV Ötlingen durchsetzen mussten (6:2), konnte sich die zweite Mannschaft des FV 09 Nürtingen seit dem letzten Saisonspiel in Ruhe auf das anstehende Endspiel um den Startplatz in der Kreisliga A vorbereiten. „Wir haben normal weitertrainiert“, sagt Nullneun-Coach Uli Faiss, der froh darüber ist, dass sich die Personalsituation bei seiner Mannschaft entspannt hat. „Grundsätzlich habe ich einen ausreichend großen und qualitativ starken Kader“, sagt Faiss. Zuletzt war das nicht immer der Fall.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Fußball