Fussball

Altdorf empfängt Nabern, Linsenhofen den TSV Grötzingen

23.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Zwei Nachholspiele steigen heute Abend

Das Flutlicht in Altdorf ist repariert. Der Schaden behoben. Die ursprünglich am zweiten Spieltag in der Kreisliga A, Staffel 2, angesetzte Partie zwischen dem TSV Altdorf und dem SV Nabern kann heute Abend also nachgeholt werden. Anpfiff im Duell zwischen dem aktuellen Tabellensiebten und den zweitplatzierten Gästen aus Nabern ist um 19.30 Uhr. Mit einem verdienten 3:1-Erfolg beim TSV Grötzingen, dem zweiten Saisonsieg, haben sich die Altdorfer schon mal warm geschossen für den Härtetest unter der Woche. Nabern kommt mit einer makellosen Bilanz auf den Altdorfer Wasen. Vier Siege in vier Spielen, bei einer Differenz von 15:5 Toren konnte die Mannschaft von SVN-Trainer Marco Kunze seit dem Saisonstart Ende August verbuchen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Fußball

„Die Fans im Stadion sind ausgerastet“

Interview mit dem Nürtinger Florian Kleinhansl nach der DFB-Pokalschlacht gegen Freiburg.

Der Nürtinger Florian Kleinhansl lieferte mit dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück dem Bundesligisten SC Freiburg am Dienstagabend eine Pokalschlacht, die in einer 2:3-Niederlage nach Elfmeterschießen mündete. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit