Anzeige

Fussball

Altdorf düpiert Titelanwärter

06.09.2013, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 3:1-Erfolg bei den SF Dettingen

Der TSV Altdorf hat gestern Abend für eine mittelgroße Sensation gesorgt. Mit 3:1 gewannen die Altdorfer bei den SF Dettingen und fügten dem Meisterschaftsmitfavoriten damit die zweite Niederlage in Folge zu.

Auch in den anderen beiden Nachholspielen war einiges geboten. „Oft machen das meine Nerven nicht mehr mit“, meinte Neidlingens Trainer Werner Achtzehner nach dem 5:5 gegen den TSV Holzmaden. Vier Tore fielen beim 2:2-Remis zwischen Aufsteiger TB Neckarhausen und dem VfB Neuffen.

TB Neckarhausen – VfB Neuffen 2:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball

Stehling lässt „Dolfenger“ jubeln

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: SPV 05 verliert nach Gelb-Roter Karte unglücklich – Erster Punktverlust für Tabellenführer Eislingen

Darius Stehling bescherte mit dem goldenen Tor seinem TSV Neckartailfingen den 1:0-Sieg beim FC Rechberghausen, und den damit verbundenen Sprung auf Rang drei. Eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten