Fussball

Altbacher Meilenstein

13.05.2019 00:00, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Der SC Altbach II hat es so gut wie geschafft, gestern fegte der Primus seinen schärfsten Widersacher TV Nellingen II mit 5:1 vom eigenen Hof. Zudem verlor auch der andere Konkurrent TB Ruit überraschend gegen den TSV Harthausen II daheim mit 1:3.

Der TFC Köngen gewann durch einen Last-Minute-Treffer 2:1 gegen den FV Neuhausen II und profitierte im Kampf um Platz fünf von den Niederlagen des TSV Wäldenbronn (2:4 in Plochingen) und des TSV Denkendorf II (3:5 in Scharnhausen). Das Wernauer Derby endete schiedlich-friedlich 1:1.

TV Nellingen II – SC Altbach II 1:5

Ein Blitzstart des Primus legte den Grundstein zum Sieg. Adonis Bulica (13.) sowie ein Eigentor von Marius Koch (18.) sorgten für das schnelle 0:2. Der TVN ließ die große Chance zum 1:2 liegen, Valentin Schlecht scheiterte mit einem Foulelfmeter an Adem Kisakol (35.). Amer Valjevac sorgte Sekunden vor dem Pausenpfiff dennoch für den Anschluss, doch abermals Bublica per Freistoß (51.), Torjäger Ceyhun Selvi per Kopf nach Freistoß (54.) und Hakan Yildiz (79.) schnürten den Sack vollends zu.

TB Ruit – TSV Harthausen II 1:3

Beim TBR scheint die Luft raus zu sein, die Gastgeber verschenkten nämlich erneut eine Führung. Nach dem 1:0 durch Lamin Jallow (8.) drehten die Gäste den Spieß durch Treffer von Dominik Schilder (21.), Giovanni Santamaria (78.) und Mike Arnold (88.) um.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten