Anzeige

Fussball

Alles Kopfsache bei der letzten Chance

10.06.2017, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Relegation: Der TSV Wendlingen will den ganzen Frust vom Saisonfinale abschütteln und morgen, so frei es nur geht, aufspielen

Die Riesenchance auf die direkte Rückkehr in die Bezirksliga haben die Fußballer des TSV Wendlingen verspielt. Jetzt steht wohl oder übel der Gang in die Lotterierunde Aufstiegsrelegation an. Dort wartet auf die Lauterstädter, wie sich am Donnerstagabend zeigte, mit dem FC Rechberghausen ein extrem starker Gegner. „Angst“, sagt TSV-Trainer Björn Kluger aber vor dem K.o.-Duell am Sonntag, 16 Uhr, in Oberboihingen, „haben wir nicht.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Fußball

Hässliche und schöne Szenen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Polizeieinsatz beim Duell zwischen der TSV Oberensingen und dem SV Bonlanden, das 1:1 endet

Tobias Grauf heißt der Mann des Abends beim Landesliga-Hit zwischen Oberensingen und Bonlanden. Der erfahrene Referee leitete gestern das Lokalduell nicht nur clever, sondern…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten