Fussball

Alle Titelverteidiger zählen wieder zum Favoritenkreis

13.01.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die Juniorinnen ermitteln in der Sporthalle Im Grund in Wendlingen in vier Altersklassen ihre Hallen-Bezirksmeister

Am Sonntag haben die Frauen in der Sporthalle Im Grund in Wendlingen ihren Bezirksmeister ermittelt, am Wochenende suchen die Juniorinnen dort ihre neuen Titelträger. Ob es tatsächlich neue Meister geben wird ist offen, denn alle Titelverteidiger sind wieder mit von der Partie und gehören zum Favoritenkreis.

Doch nicht nur der Titel ist von Bedeutung, gilt es doch auch, sich für die Württembergische Hallenmeisterschaft zu qualifizieren. Bei den C-Juniorinnen dürfen sich die ersten drei Vereine auf Verbandsebene versuchen und bei den B-Juniorinnen qualifiziert sich der neue Titelträger für das WFV-Futsalmasters, das fast schon traditionell Mitte Februar ebenfalls in Wendlingen stattfindet.

In allen Altersbereichen dabei sind der FC Esslingen und der FC Donzdorf, der bei den E- und D-Juniorinnen den Titel verteidigen möchte. Vier Mannschaften in drei Altersklassen sind vom Gastgeber SGM Wendlingen/Ötlingen am Start und auch der TSV Deizisau hat sich in drei Altersklassen qualifiziert.

Den Anfang machen die B-Juniorinnen am Samstag ab 10 Uhr. Titelverteidiger ist die Oberligamannschaft des FV Faurndau. Die Teams des Gastgebers und des TSV Deizisau werden aber sicher alles daran setzen, um den Titelverteidiger und Topfavoriten abzulösen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Fußball