Fussball

Alarmstufe Rot bei der SPV 05

19.11.2021 05:30, Von Klaus Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: Die neue Corona-Situation könnte für den Bezirksligisten aus Nürtingen folgenschwere Konsequenzen haben. Die momentane Situation des TSV Neckartailfingen ist zwar bedrohlich, aber nicht hoffnungslos. Noch sechs Punkte will Trainer Felix Krasser bis zur Winterpause holen.

Letzte Anweisungen von Ignace Didavi. Wen der SPV-Trainer morgen aufs Feld schicken kann und darf, entscheidet auch die am Mittwoch in Kraft getretene Corona-Alarmstufe. Foto: Ralf Just
Letzte Anweisungen von Ignace Didavi. Wen der SPV-Trainer morgen aufs Feld schicken kann und darf, entscheidet auch die am Mittwoch in Kraft getretene Corona-Alarmstufe. Foto: Ralf Just

Mit nur neun Punkten aus den ersten zwölf Spielen stehen die Neckartailfinger seit dem ersten Spieltag immer auf einem Abstiegsplatz. „Es ist frustrierend, wir belohnen uns nicht“, sagt TSVN-Spielertrainer Felix Krasser. Bei der jüngsten 1:3-Niederlage beim TSV Jesingen hätte die Begegnung genauso gut andersherum ausgehen können. „Wir schaffen es einfach nicht, eine Führung über die Zeit zu bringen“, ärgert sich der TSVN-Coach. Bis zur Winterpause sind es noch vier Spiele und der Neckartailfinger Übungsleiter wäre froh, wenn noch sechs Punkte geholt werden könnten: „Dann wären wir immer noch bei der Musik dabei.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Fußball

Den Serienhelden droht eine Sendepause

Fußball: Denkwürdige Partien produziert der Sport immer mal wieder. Landesligist FC Frickenhausen hat ein solches Match am Samstagnachmittag gegen den TSGV Waldstetten durchlebt. Nicht nur aus sportlichen Gründen wird dieses 1:0 lange in Erinnerung bleiben.

Nein, dies war kein Spiel wie jedes andere, das sich am…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit