Fussball

Aksu verlässt den VfB

22.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der VfB Neuffen, aktuell Tabellendritter in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5, und Trainer Ahmet Aksu gehen am Ende der Saison 2019/20 getrennte Wege. Das gab der Verein Anfang der Woche bekannt. „Die dreijährige Trainertätigkeit von Aksu, die für den VfB Neuffen eine Bereicherung und stets von einer wertschätzenden Zusammenarbeit geprägt war, findet damit ein Ende“, schreibt Neuffens Spielleiter Lars Flammer in seiner Pressemitteilung. Gemeinsam mit Aksu, der mit den Neuffenern in der Saison 2017/18 die Vizemeisterschaft in der B 5 feierte, verlässt auch Co-Trainer Ercan Gencay den VfB. Ein Nachfolger steht bereits fest: Eigengewächs Michael Binder soll die Mannschaft in der neuen Saison übernehmen und „sportlich wieder einen neuen Impuls setzen“, so Flammer. als

Fußball

Der schwere Weg zurück

Der Rückzug dreier Traditionsvereine könnte den Auftakt einer Fusionswelle im Fußballbezirk bilden

Ganz spezielle Zeiten für Fußball-Nostalgiker. Nie zuvor zogen im hiesigen Bezirk gleich drei Vereine mitten im laufenden Spielbetrieb ihre erste Garde zurück. Besonders blutet Freunden früherer Kickerzeiten dabei das…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten